METAMUTATIONS

METAMUTATIONS

Erweiterte Film Festival Identität
Premiere im April 2018
Präsentiert in der Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf
Produziert für Studierendenfilmfestival Sehsüchte

Anlässlich der 47. Edition des Internationalen Studierendenfilmfestivals Sehsüchte, entwickelten wir eine Drei-Kanal-Projektion im Atrium der Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf.

In einer dynamischen Transmutation dreier verschiedener Wandfassaden wurde die Eingangshalle der Filmuniversität durch virtuellem Raum erweitert — ästhetisch angelehnt an das Festivalthema METAMORPHOSEN. Elemente der Corporate Identity wurden adaptiert und in Relation zu dem charakteristischen Material der offenporigen Wandarchitektur dieser berühmten Institution gesetzt

Das Resultat ist eine kontinuierliche Schleife, die dem Gebäude ein kurioses Eigenleben ermöglichtund den facettenreichen Charakter dieses Ortes reflektiert.

Credits: