DAS LICHT DAS EWIG WECHSELT

DAS LICHT DAS EWIG WECHSELT

Medien Performance für impressionistische Ausstellung
Premiere im August 2020
Kuratiert vom Potsdam Museum

Die Live-Performance zur Ausstellung “…The Ever Changing Light” nimmt die Besucher*innen mit auf eine sinnliche Reise durch die Stimmungsräume des Malers Karl Hagemeister.

Dabei werden die Werke digital analysiert, aufbereitet und in einzelne Bildpunkte aufgelöst, neu arrangiert und wieder zusammengesetzt. Eine außergewöhnliche Reise durch Landschaften aus Licht und Schatten und die überlebensgroßen Pinselstriche Hagemeisters. Die Stimmung der Gemälde wird in einem eigens komponierten Musikstücks aufgegriffen, welches impressionistische Spielweisen mit modernen und klangmalerischen Elementen verbindet. Die Performance verbindet die visuellen Bildwelten, mit elektronischen Klängen und dem analog gespielten Flügel zu einem poetischen Erlebnis. Nach der Live Performance waren Ausschnitte der Darbietung als Installation für die Besucher*innen der Hagemeister Ausstellung zugänglich.

Credits:

Making Of

Leave a comment